Thema

Die Gesetzgebung zu klinischen Studien mit Nichteinwilligungsfähigen

»Demenzkranke und geistig Behinderte betroffen. Kirchen laufen Sturm gegen Pläne für Medikamententest.« – Unter dieser Überschrift wurde im vergangenen Jahr eine intensive Debatte zu einer Gesetzesänderung des Deutschen Bundestages geführt: Es ging um die Ermöglichung von medizinischen Forschungen an Nichteinwilligungsfähigen – vorrangig zum Zweck der weiteren Erforschung der Demenz- und Alzheimererkrankung. Joachim Ochel skizziert das Anliegen des Gesetzgebers, zeichnet die Debatte nach und bewertet das Ergebnis unter ethischen Gesichtspunkten. Seine Ausführungen werden durch einen Seitenblick auf die Problematik des Genome Editing abgeschlossen. mehr lesen

Meldung

Mitgliederbefragung des Pfarrerverbands

Sie wollten schon immer einmal die Inhalte des Deutschen Pfarrerblatts und die Arbeit des Pfarrerverbands mitbestimmen? – Jetzt haben Sie die Chance dazu! Ende Januar führen wir erstmalig eine Mitgliederbefragung zu den Publikationen und zur Arbeit des Pfarrerverbands durch.

mehr lesen



Deutsches Pfarrerblatt

Lesen Sie hier ausgewählte Aufsätze aus dem Pfarrerblatt 1/2018.

weiter

Pfarramtskalender

Den Pfarramtskalender 2018 gibt es jetzt in digitaler Form. Laden Sie sich hier die Datei im iCalendar Format runter.

Kalender 2018


Videotipp All that we share
von Pastor Martin Schulz

Was teilen wir miteinander? In dieser Frage geht es um das Gemeinsame. Was ist Menschen gemeinsam? Philosophen, Theologen, Soziologen, Politologen fragen sich das. Es gibt komplizierte Theorien. Je komplizierter die Gedanken zum Gemeinsamen, was wir teilen, sind, desto besser ist es, denn desto besser verstehen wir das Gemeinsame. Aber es kann auch einfach sein. Das zeigt eine Werbung aus Dänemark. Der Werbe-Clip ist herzergreifend inszeniert. Es gibt mehr, was uns verbindet, als es auf den ersten Blick scheint. Die Gemeinsamkeiten sind vielfältig und tiefgehend. Das Gemeinsame ist stärker als das Trennende.

mehr lesen