Thema

»Segnung für alle«

»Segnung für alle« und Duldung im Dissens

Der Streit um die Gleichstellung homosexueller Partnerschaften in der evangelischen Kirche dauert an. Er ist zum »Schibboleth« des Kirchenverständnisses, der biblischen Hermeneutik und des Gottesbildes geworden. Für Peter Bubmann geraten dabei diejenigen weitgehend aus dem Blick, um die es eigentlich geht. Er plädiert für ein genaues Hören auf die Geschichten und Anliegen der »Betroffenen«. Freilich haben inzwischen so gut wie alle Landeskirchen innerhalb der EKD eine öffentliche Segnung oder gar Trauung gleichgeschlechtlicher Paare kirchenrechtlich ermöglicht. Deshalb stellt sich für Christian Meißner die Frage nach einem Gewissensvorbehalt für Pfarrer*innen, die dies ablehnen. Beide Beiträge sind jetzt auf der Website des Deutschen Pfarrerblatts online nachlesbar. mehr lesen

Meldung

Studienhilfe neu geregelt

Die Studienhilfe des Verbandes evangelischer Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland wird ab dem 1. Januar 2019 mit einer veränderten Richtlinie neu geregelt. Sie wird in Form eines zinslosen Darlehens und ggfs. zusätzlich als Geschwisterzuschuss gewährt, der nicht zurückgezahlt werden muss. Die Höhe der Studienhilfe richtet sich nach den von der Mitgliederversammlung festgesetzten Sätzen.

mehr lesen



Deutsches Pfarrerblatt

Lesen Sie hier ausgewählte Aufsätze aus dem Pfarrerblatt 4/2019.

weiter

Pfarramtskalender

Den Pfarramtskalender 2019 gibt es jetzt in digitaler Form. Laden Sie sich hier die Datei im iCalendar Format runter.

Kalender 2019


Videotipp Church
von Pastor Martin Schulz

Samm Henshaw hat mit den Musikern von Earthgang den Titel „Church“ veröffentlicht. Es die Geschichte von einem Gottesdienstbesuch am Sonntag. Die Mutter und ihr Sohn machen sich fertig für den Gang in die Kirche. Der Sohn tanzt sich schon einmal vor dem Spiegel ein und zieht sich flott an. Samm Henshaw fliegt auf einer weißen Wolke in Richtung Gotteshaus, die beiden Musiker von Earthgang rasen auf zwei Kometen mit langem Kometenschweif aus dem Himmel auf die Kirche zu.

mehr lesen