Mitgliederbefragung des Pfarrerverbands


Sie wollten schon immer einmal die Inhalte des Deutschen Pfarrerblatts und die Arbeit des Pfarrerverbands mitbestimmen? Jetzt haben Sie die Chance dazu! Ende Januar führen wir erstmalig eine Mitgliederbefragung zu den Publikationen und zur Arbeit des Pfarrerverbands durch.

Zu diesem Zeitpunkt erhalten 3.000 Verbandsmitglieder einen Fragebogen zugesandt und können postalisch oder online an der Erhebung teilnehmen. Die Befragungsteilnehmer werden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt. Durch die Ziehung dieser Stichprobe ist es möglich, eine gute, repräsentative Datenbasis zu erhalten und gleichzeitig die Kosten im Blick zu haben.

Diejenigen, die Post erhalten, bitten wir um eine rege Teilnahme. Denn nur wenn wir Ihre Erwartungen und Meinungen kennen, können wir die Informationsarbeit des Pfarrerverbands mit Leben füllen und damit Ihren Wünschen und denen der anderen Pfarrerinnen und Pfarrer entsprechen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen auf pfarrerverband.de an, die Fragen außerhalb der repräsentativen Stichprobe zu beantworten.

Über die Ergebnisse der Mitgliederbefragung werden wir natürlich auch auf pfarrerverband.de  berichten.

Für den Verbandsvorstand:

Pfarrer Andreas Kahnt (Vorsitzender), Pfarrer Christian Fischer (Öffentlichkeitsarbeit), Pfarrer Dr. Peter Haigis (Schriftleiter Deutsches Pfarrerblatt)